Ein Tag voller Spiel und Skispaß

KINDER Skischule

Auch Eltern haben ein Recht auf einen Skiurlaub ohne Zeitdruck und Stress. Ihre Kinder sind unter ihresgleichen gut aufgehoben bei einem Tag voller Spiel und Skispaß.In der Kinderskischule der Skischule Keiler leben wir nach dem Motto "WENIGER ist MEHR". Deshalb fahren wir in kleineren Gruppen, um das Meiste aus ihren Kindern herauszuholen. Das Mindestalter für den Kinderskikurs ist 4 Jahre.

Tagesablauf

  • Treffpunkt um 9.20 Uhr am Sammelplatz der Skischule Keiler
  • Einteilung der Gruppen/Anziehen der Skier vom Skischuldepot
  • Skiunterricht von 9.30 - 11.30 Uhr
  • 11.30 - 12.30 Uhr Mittagessen im eigenen Kinderraum im Bergrestaurant Hochzillertal
  • Skiunterricht von 12.30 - 14.30 Uhr
  • Verstauung der Ski im Skidepot
  • Abholung Ihrer Kinder am Sammelplatz um 14.30 Uhr

Kindergruppenkurse

Ein Lächeln unsere Skischulkinder ist das größte Lob für unsere Skischule aus Aschau. Nach diesem Motto unterrichten wir in kleinen Gruppen mit einer maximalen Größe von acht Kindern pro Lehrer. Die Lehrer haben durch die kleine Anzahl von Teilnehmer die Möglichkeit jedem Kind mit individuellen Tipps und Tricks zur Seite zu stehen.

Wir planen eine maximale Anzahl von acht Kindern in einer Gruppe. Aufgrund der nicht immer gleich verteilten Leistungsniveaus der Kinder, kann es zu Überschreitung der Teilnehmerzahl in einzelnen Gruppen kommen. Im Gegenzug wird in anderen Gruppen die maximale Teilnehmerzahl nicht erreicht. Jedoch sollte jedes Kind in der entsprechenden Gruppe fahren und somit den besten Lernerfolg zu erreichen. Wir sind bemüht bei Unausgeglichenheit eine Lösung für den kommenden Tag zu finden und bitten dies zu berücksichtigen.

Der Skiunterricht im Skigebiet Hochzillertal startet um 9.30 Uhr an der Bergstation. Durch den frühen Start vermeiden wir vor allem in der Hauptsaison die Wartezeiten an der Talstation, die viele graue Haare verursacht. Wir profitieren durch den früheren Start von besseren Pistenverhältnissen und leeren Pisten. Nach zwei Stunden Unterricht treffen sich alle Skikids gemeinsam zum Mittagessen im Bergrestaurant Mountain View an der Bergstation des Skigebietes Hochzillertal. Nach der Stärkung schwingen sich die Kids und ihr Skilehrer für zwei weitere Stunden wieder auf die Skier. Natürlich darf neben dem Skitraining der Spaß nicht fehlen und auch eine Schneeballschlacht steht mit auf dem Wochenprogramm. Am Ende der Skiwoche findet abschließend das große Skirennen mit Siegerehrung statt.

Für die ganz Kleinen haben wir ein eigenes Kinderland mit Zauberteppich (Förderband) und einer Hütte für die ganz kalten Tage. Mit unserem Kindertaxi flitzen wir am Morgen und Mittag zum Kinderland hinunter und hinauf und verbringen dort eine unvergessliche Zeit mit unserem Keiler.

Wir würden uns freuen Ihren Kids das Skifahren von klein auf mit viel Freude zu lehren, sodass sie im nächsten Winter wieder auf die Skier möchten.

Mittagsbetreuung

Die Skischule Keiler bietet zum Skikurs eine Mittagsbetreuung für die Kids an. Im Bergrestaurant Mountain View wird uns ein separater Raum zur Verfügung gestellt. Die Kids erhalten ein kindgerechtes Mittagessen und werden von den Skilehrern beaufsichtigt. Sie treffen ihre Geschwister und neu gewonnen Freunde zu einer erholsamen Mittagspause. Die Mittagsbetreuung kostet pro Tag € 13,- pro Kind.

Alle Infos auf einen Blick

Skischule Keiler Kindergruppenkurse Zillertal
Kinder-Skischule Keiler Zillertal
Kinder-Skischule Keiler Zillertal
Kinder-Skischule Keiler Zillertal
Kinderskischule Keiler

Pro Person ab
€ 69

Alter

4 Jahre

Voraussetzungen

keine

Mitzubringen

Liftkarte, angemessene Skikleidung, Skiausrüstung, Schnee-/Sonnenbrille

Leistungen

ausgebildeter Skilehrer, Abschlussrennen mit Siegerehrung

Kurstag

Sonntag bis Freitag

Kurszeiten

09:30-11:30 und 12.30-14:30 Uhr (Mittagsbetreuung optional zubuchbar)

Treffpunkt

09:20 Uhr am Sammelplatz – Bergstation Skigebiet Hochzillertal

Anmeldung am Starttag

15 Minuten vor Kursbeginn bei unserem Büro bei der Bergstation Hochzillertal

Preise Kinderskischule

 
ohne Betreuung
1 Tag
€ 69,-
2 Tage
€ 129,-
3 Tage
€ 179,-
4 Tage
€ 209,-
5 Tage
€ 229,-
6 Tage
€ 239,-

 * Alle Preise verstehen sich pro Kind. Mindestgruppengröße beträgt 4 Kinder. Lifttickets für Kinder unter 6 Jahren sind nicht im Preis inbegriffen. Am 01.01 findet kein Skigruppenkurs statt. Mittagsbetreuung kann für € 13,- pro Tag zusätzlich gebucht werden.

Unverbindliche Anfrage Kinderskischule

Bitte füllen Sie folgendes Formular möglichst vollständig aus und verwenden Sie das Kommentar-Feld für Ihre individuellen Wünsche. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Mein Tag in der Skischule

Es ist soweit. Mein erster Skitag erwartet mich heute. Voller Vorfreude konnte ich kaum schlafen und bin schon ganz früh wach. Schnell schlüpfe ich in meine Skiunterwäsche, die mir Mama rausgelegt hat. Mama und Papa schmieren mir zwei leckere Brote, damit ich später voller Energie und Kraft bin. Jetzt muss ich noch schnell die Zähne putzen. Papa hilft mir die Skischuhe anzuziehen und los geht es.

Zum Glück muss ich meine Ski nicht selber tragen und da vorne sehe ich schon die Gondel. In meinem Bauch fängt es schon an zu kribbeln vor lauter Aufregung. Ganz viele Leute stehen an der Gondel an und Mama und Papa geben Acht, dass mich kein Erwachsener übersieht. Endlich sitzen wir in der Gondel und wir fahren auf den Berg. Oben angekommen, sehe ich auch schon meine Skischule. Alle Skilehrer haben blaue Skianzüge an und ich erkenne meine Skilehrerin vom vergangenen Winter. So schnell es mit den schweren Schuhen geht, renne ich rüber zum Sammelplatz. Ich höre nur noch wie Mama und Papa irgendwas rufen.

Nach dem alle anderen Kindern auch eingetroffen sind, schnallen wir uns die Ski an und ab auf die Piste. Die ersten paar Meter sind noch ziemlich wackelig und wieder ein ungewohntes Gefühl. Doch dann fliegen wir wie kleine Flugzeuge über die Piste und schon läuft es wieder. Inzwischen knurrt mein Magen und ich mag wissen, wann wir essen gehen und was es Leckeres gibt. Aber die Skilehrerin meint nur: Überraschung. Noch einmal mit dem Schlepplift rauf und ab ins Restaurant. Dort warten auch schon die anderen Kids und wir bekommen alle Skiwasser zu trinken. Das schmeckt einfach gut. Und da duftet auch schon das Essen. Es gibt einen Kaiserschmarrn.

Wir sind nun alle gestärkt und auch etwas müde, aber wir schnallen wieder die Ski an und los gehts. Jeden Huckel denn ich sehe nehme ich mit und hüpfe drüber. Aber die Skilehrerin darf das nicht sehen. Die Zeit ist auch schon wieder um und wir fahren zum Sammelplatz zurück. Da warten auch schon Mama und Papa auf mich und völlig kaputt fall' ich in ihre Arme.

Kontakt Informationen Skischule Keiler
Mühlfeldweg 106274 Aschau im Zillertal, Tirol
Tel. +43 676 6111605
info@skischule-keiler.at